Newsletter

Schade, Ihr Warenkorb ist leer!

Die faszinierende Welt der Fotografie

Kontakt

Fine Art Photo Texture

Authors: Jana Mänz & Dr. Susan Brooks-Dammann

Preis: 5,00 €

  • ebook-food-fotografie-doppelseite-1
  • ebook-food-fotografie-doppelseite-2
  • ebook-food-fotografie-doppelseite-3
  • ebook-food-fotografie-doppelseite-4
  • ebook-food-fotografie-doppelseite-5
ebook-food-fotografie-doppelseite-1ebook-food-fotografie-doppelseite-2ebook-food-fotografie-doppelseite-3ebook-food-fotografie-doppelseite-4ebook-food-fotografie-doppelseite-5

Neue e-Books

Lesen Sie mehr....

Wir lieben Texturen. Sie auch? Oh, natürlich tun Sie das! Ganz sicher.

Bewundern Sie nicht auch diese zarten, romantischen Blumenbilder, denen wir ab und zu beim Browsen durch das Netz begegnen? Diese luftig leichten, unfassbar fragilen Gebilde, die es unmöglich in der Natur geben kann. Die, die aussehen, als seien sie gemalt, es aber dennoch nicht sind; es sind Fotos. Romantisch auch die Meeresblicke, die in uns die Sehnsucht nach Meer und Strand hervorrufen. Wieder andere Fotos, die aussehen, als seien sie längst vergangenen Zeiten entsprungen. Gemalt auf  Leinwand, auf Holz, in Zeiten der Romantiker.

So unterschiedlich all diese Bilder auch sein mögen, sie haben zwei Dinge gemein: Sie sind erstens mit einer oder mehreren Texturen unterlegt und digital in einem Bildbearbeitungsprogramm bearbeitet worden. Zweitens wurde diese nicht gemacht, um das Foto zu verbessern, um es „so aussehen zu lassen, wie es war”, sondern um einer vorgestellten Wirklichkeit sichtbare Realität zu verleihen.

Doch bevor Bilder zu Kunst werden, steht zunächst einmal die ganz praktische Frage des „Wie arbeite ich überhaupt mit Texturen?” im Raum. Da Kunst bekanntlich von Können kommt und
Können mit Wissen zu tun hat, ist die erste Voraussetzung, dass Sie sich dieses Wissen aneignen.

Und damit Sie das Rad nicht neu erfinden müssen, haben wir dieses kleine e-Book für Sie erarbeitet, in dem wir jede Menge Tipps, Anregungen, eine Schritt-für-Schritt-Anleitung und Interviews rund um das Thema „Textur” zusammengestellt haben.

 

Hinweis: Das gedruckte Buch können Sie direkt bei Blurb bestellen.
Preis: 35,35 Eur
Format: 25x20cm
Seitenzahl: 78
4/4 farbig Softcover

 

Inklusive 60 Texturen zum kostenlosen Download!

Neben dem e-Book erhalten Sie 60 kostenlose Texturendateien zum Download und Übungs-Photoshop-Dateien.

Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung 6
2. Wissen: Texturen in der Kunst 8
In der Antike 8
Ab dem 17. Jahrhundert 9
Das 20. Jahrhundert 11
3. Nora Peinzger Artworks „Body and Soul“ 14
4. Warum verwenden wir Texturen? 20
5. Welche Motive eignen sich am besten für Texturen? 22
6. Wie finden Sie die geeignete Textur? 24
7. Qualität der Texturen 27
8. Ebenenfunktionen und andere nützliche Werkzeuge 28
9. Vorbereitende Bildbearbeitung 30
10. Schritt-für-Schritt für Anfänger: Ihre erste Textur 31
11. Schritt-für-Schritt Übung für Fortgeschrittene: Eine aufwändige Ebenenkomposition 37
12. Interview Bea Rautenberg, Mixed Media Fotografie Künstlerin 45
13. Uwe Appel Artworks „Secret of Nature“ 50
14. How to: Black Beauty – dunkle Texturen 56
15. Der sinnliche, emotionale Moment 59
16. Wie gestalten Sie Texturen selbst und woher bekommen Sie Texturen? 61
Texturen im Internet 61
Texturen fotografieren 61
Texturen einscannen 62
Texturen selber malen 62
17. Schlusswort 64
18. Füllmethoden in Photoshop 66
19. Linktipps 71

Leserstimmen

Marion:  Manno, das habt Ihr auf den ersten Blick schon toll gemacht. So eine umfassenden Zusammenstellung. “Vorab – was ich gut finde, das Buch gibt es zu einem Preis, den sich die meisten leisten können, wenn sie es wollen. Dabei sind Texturen, die sofort mit genutzt werden können und ganz viele Links im Netz wo man weiterhin fündig werden kann. Sehr günstig das Ganze. Bei den Künstlern, die sie erwähnen, sind auch meine Vorbilder, Musen oder so dabei :-)
Was ich ebenso toll finde, man muss nicht PS6 haben um das alles nachzuarbeiten. Sie halten ihre Tipps so, das auch mit anderen Programmen daran gearbeitet werden kann. Jeder der möchte, kann sich also einlassen auf diese Texte. Nicht nur technische Tutorials, nein auch der künstlerische Ausdruck bei diesen Arbeiten kommt deutlich zum Ausdruck.”

Andreas:  habe Euer wie immer gelungenes eBook noch einmal in Ruhe durchgeschaut und die Links gefunden – trotzdem danke für Eure Antwort – und weiter so! Die Feiertage können kommen, es gibt viel zu entdecken und auszuprobieren …

Elke:  Hallo Jana, hallo Susan,
dieses ebook ist wunderschön gemacht und für 5 Euro eigentlich fast geschenkt. Was ich sehe, das gefällt mir. Ich war lange kein Freund von Texturen auf Fotografien, aber im Moment experimentiere ich sowieso sehr viel und arbeite auch mit Texturen. Ich denke, ich kann hier noch einiges lernen. Also – danke für die Mühe, die ihr euch mit diesem Buch gemacht habt. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende zum 3.Advent und schicke liebe Grüße
Elke

MinaLina hat einen neuen Kommentar zu dem Post “Daydreaming” hinterlassen:
Hallo Bea! Heute kam das wunderschöne Texturen-Buch…ich hab mich sooo gefreut! Ein richtiger Schatz ist dieses Buch für mich, mit wirklich fantastischem Inhalt! Über Texturen hab ich bisher nichts, was vergleichbar wäre, gefunden…super auch die vielen Hinweise und Anleitungen.
Danke, dass du mir gezeigt hast, wie ich an das Buch komme. Ein großes Dankeschön und herzliche Grüße an alle die an diesem Buch beteiligt sind.
Herzlichst MinaLina 

Order e-Book Fine Art Photo Texture
Cover-e-Book-Texturen
5,00 €

Fine Art Photo Texture

Title: Fine Art Photo Texture [eBook]

Autoren: Jana Mänz & Dr. Susan Brooks-Dammann

Umfang: 80 Seiten

Dateigröße: 18 MB

Format: 25x20cm

Sprache: Deutsch

Kunden kauften auch

  • Cover-e-Book-Urlaub-quadrat-web
    3,00 €
    Reisefotografie

    Reiseführer Urlaubsfotografie: sehen, entdecken, fotografieren

    Autoren: Jana Mänz & Dr. Susan Brooks-Dammann

    Preis:

    3,00 €

    Order e-Book Reisefotografie eBook2013-09 @ €3,00
  • Cover 50mm Rügen - eine kreative Winterreise eBook
    3,00 €
    Landschaftsfotografie: 50mm Rügen – eine fotografische Winterreise

    Kreative Landschaftsfotografie mit einer Nikon D700 und 50mm 1.4D Objektiv

    Autoren: Jana Mänz

    Preis:

    3,00 €

    Order e-Book Ruegen eBook2013-08 @ €3,00
  • Cover-e-Book-Wabi-Sabi-EN-Web
    5,00 €
    Wabi-Sabi – The Beauty of Photography (bilingual)

    The Beauty of Photography

    Autoren: Natsuko Podzimek-Horinouchi, Jana Mänz, Dr. Susan Brooks-Dammann

    Preis:

    5,00 €

    Order e-Book Wabi-Sabi eBook2013-07 @ €5,00

Leser- kommentare

  1. avatar
    Mainzauber-Elke, am 15.12.2012 um 01:13 Uhr

    Hallo Jana,
    hallo Susan,

    dieses ebook ist wunderschön gemacht und für 5 Euro eigentlich fast geschenkt. Ich habe es mir bislang nur kurz angesehen (weil erst kurz vor Mitternacht runter geladen), aber was ich sehe, das gefällt mir. Ich war lange kein Freund von Texturen auf Fotografien, aber im Moment experimentiere ich sowieso sehr viel und arbeite auch mit Texturen. Ich denke, ich kann hier noch einiges lernen. Also – danke für die Mühe, die ihr euch mit diesem Buch gemacht habt. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende zum 3.Advent und schicke liebe Grüße
    Elke

    Antworten
  2. avatar
    zauberhexe, am 29.12.2012 um 23:57 Uhr

    Hallo,

    kann ich mit eurem eBook auch lernen wenn ich kein Photoshop benutze?

    Grüßlis Karin

    Antworten
    • avatar
      Jana, am 30.12.2012 um 00:37 Uhr

      Liebe Karin, natürlich. Wichtig ist nur das du ein Bildbearbeitungsprogramm besitzt (bzw. arbeitest), dass mit Ebenen umgehen kann. Denn die Ebenentechnik ist das Herzstück der Texturenarbeit. Und die erklären wir im eBook, zwar anhand von PS, aber sie ist auch grundsätzlich von anderen Programmen wie Gimp umsetzbar. VG Jana

      Antworten
  3. avatar
    Christiane, am 7.2.2013 um 15:48 Uhr

    jetzt habe ich das Buch mit den schönen Bildern und frage mich, wie komme ich an die 60 Texturen? der Download funktioniert bei mir nicht :-(
    LG Christiane

    Antworten
    • avatar
      Tanja Wippenbeck, am 31.7.2013 um 15:16 Uhr

      Habe gerade Buch gekauft. Wie können wir die Texturen downloaden?
      Viele Grüße,
      Tanja

      Antworten
      • avatar
        Jana, am 31.7.2013 um 15:19 Uhr

        Schau mal bitte ins eBook, da findest du den Downloadlink inkl. Passwort im Impressum und verstreut in den Inhaltsseiten.

        Antworten
  4. avatar
    Jens Kaiser, am 29.7.2013 um 07:15 Uhr

    Hallo Jana, hallo Susan,

    erstmal möchte ich Euch gratulieren für Eure guten Blog, Ideen und Büchern. Habe ja fast schon alle die mich interessieren. Ok ich habe mir zum Wochenende das Buch “Fine Art Photo Texture” geholt und schon angefangen zu lesen. Vorab, ich bearbeite meine Fotos zu 99% in LR5 + NIK-Tool´s. Zum einbinden von Texturen benötigt man ein Programm in dem man die Ebenentechnik anwenden kann. Also habe ich mit PH Elements 11 geholt, weil ich denke, dass dieses Programm vollkommen ausreichend ist. Jetzt zur eigentlichen Frage(n). Bei Euren beschriebenen Workflow, werden die bearbeiteten Bilder in LR gleich nach Photoshop weitergeleitet.
    Jetzt weiss ich nicht, ob ich von LR das ebenfalls gleich nach Elements 11 weitergeben kann und in welchen Datenformat? Ist noch zufrisch, muss mal nachsehen ;)
    Was ich sehr vermisse im Buch ist, dass Ihr nie die notwendigen Datenformate, Auflösung der Grundbilder mit angibt. Ihr geht lediglich davon aus, dass die Texturen an die Bilder angepasst werden müssen und diese eine bestimmte Pixelgrösse haben sollten. Die runtergeladenen Texturen sind jpg-Daten, d.h. die Grundfotos müssen auch jpg-Fotos sein ? Für Euch ist das eine Selbstverständlichkeit, für mich als “Anfänger” der in die Ebenentechnik einsteigt, noch böhmische Dörfer. Und da bin ich sicherlich nicht der einzige ;) Ich erwarte nicht, dass die einzelnen Programme erläutert werden, aber eine viertel -bis halbe Seite der Grundlagen (Datenformate,Größe) zum einbinden von Fotos/Texturen, wäre schon schön.
    Vorab herzlichen Dank für eure Bemühungen.

    LG jens

    Antworten
    • avatar
      Jana, am 29.7.2013 um 11:11 Uhr

      Hallo Jens,
      jetzt habe ich mich durch deinen Kommentar gekämpft, um zu verstehen, was dein Problem ist.
      Grundsätzlich: PS Elements 11 reicht für die Texturenbearbeitung völlig aus. Der Export von LR -> PSE11 sollte genauso funktionieren, wie es im Buch für PS steht. Wichtig ist nur, dass PSE11 in LR als weiterführendes Programm drin ist. Vorab musst du in den Exporteinstellungen das Ausgabeformat einstellen. Ich habe bei mir *.psd (8Bit, sRGB) stehen, Standard von LR ist dagegen tif. Aber das ist auch ok, wenn du lieber damit weiterarbeiten möchtest, da tif mit Ebenen arbeiten kann.

      In dem Buch schreiben wir schon etwas zu den Bildgrößen, Auflösungen. Geh mal bitte in die Suche das PDF, dann findest du das Kapitel.
      Generell ist es aber so, das als Textur alle Dateiformate von jpg über png bis hin zu tif, eps als auch pdf funktionieren. Nur gif wird ohne vorherige Umwandlung problematisch werden, da diese Dateien indiziert sind und vorab in rgb umwandelt werden müssen. Aber sie würden dann auch funktionieren. Die allermeisten Texturenkünstler (dazu zähle ich mich auch) arbeiten aber am häufigsten mit jpg, daher sind wir auf die Dateiformate nicht weiter eingegangen, da es auch das Format ist, welches du in den im Buch genannten Texturen-Foren bekommst.

      Noch mal zusammengefaßt: Das Ausgangsfoto ist meistens RAW, welches von LR nach PS/PSE als tif oder psd exportiert wird (wer Gimp verwendet, sollte tif lassen). Jetzt kannst in PS/PSE die Texturen (meistens jpgs) als Ebenen darüberlegen.

      Ich hoffe, ich konnte deine Fragen beantworten.
      VG Jana

      Antworten
      • avatar
        Jens Kaiser, am 30.7.2013 um 11:08 Uhr

        Hallo Jana,

        alle Dinge sind drei. Nach Deiner schnellen Beantwortung meines Kommentars und dem anschließenden unkomplizierten Telefonats, möchte ich mich nochmals herzlichst für Deine Hilfe bedanken.
        Ich kann das Buch uneingeschränkt jedem empfehlen, der sich in seiner Kreativität weiter entwickeln möchte. Es ist ein erster schöner Einblick in die Welt der Verwendung von Texturen in der Fotografie. Das Buch macht Lust auf mehr….und das werde ich wohl auch tun ;)
        Übrigens liebe Leute …schaut Euch auch ruhig die anderen Bücher von Jana und Susan an. Lohnende Inspiration für kleines Geld…

        LG Jens

        Antworten

Lesermeinung schreiben


+ 2 = 11

Unsere Partner: