Newsletter

Schade, Ihr Warenkorb ist leer!

Die faszinierende Welt der Fotografie

Kontakt

Food-Fotografie

Authors: Corinna Gissemann, Jana Mänz, Dr. Susan Brooks-Dammann

Preis: 9,90 €

  • ebook-food-fotografie-1
  • ebook-food-fotografie-2
  • ebook-food-fotografie-3
  • ebook-food-fotografie-4
  • ebook-food-fotografie-5
ebook-food-fotografie-1ebook-food-fotografie-2ebook-food-fotografie-3ebook-food-fotografie-4ebook-food-fotografie-5

Neue e-Books

Lesen Sie mehr....

“Das Auge ißt mit!” – ein bekannter Spruch, der wie geschaffen ist für einen ganz eigenen Bereich der Fotografie, der Food-Fotografie.
Mit diesem e-Book haben sich die drei Autorinnen Corinna Gissemann, Jana Mänz und Dr. Susan Brooks-Dammann drangemacht, die ganz eigene Charakteristik der Food-Fotografie einzufangen. Anhand von vielen anschaulichen Anwendungsbeispielen und Interviews werden Tricks und Kniffe aufgezeigt, mit denen Fotografie-Anfänger ein Gericht so vorteilhaft anrichten und fotografieren können, sodass die Aufnahmen professionell und appetitlich wirken. Powerübungen helfen dabei, das Gelernte auszuprobieren und seinen eigenen künstlerischen Stil zu entwickeln. Dabei kommen die Autorinnen bei allen Übungen ganz ohne künstliche Zusätze aus. Alles kann nach einer Foto-Session genüsslich verspeist werden. Natürlich werden auch Rezepte mitgeliefert.

Das Buch beleuchtet die Food-Fotografie aus vielen verschiedenen Perspektiven und öffnet das Fenster in eine ganz eigene Welt.

Leserstimmen

Christiane S. [4.9.2012] Hallo Jana und Susan,
das e-Book ist Super! Ich habe es gestern auf meiner Heimreise in einem Rutsch durchgelesen. Ihr geht wirklich auf die kleinste Kleinigkeit ein, die man beachten sollte. Die Fotos sind sehr ansprechend und lehrreich, mit den passenden Erklärungen. Ich habe viel über Licht und das arbeiten mit Aufhellern, Lichtzelt und Diffusor gelernt. Danke für die günstigen Tipps!
Interessant sind die Rezepte, die man mal ausprobieren sollte. Fototechnisch sehen sie sehr lecker aus.
Schön aufgelockert ist das e-Book durch die einzelnen Interviews zwischen den Lektionen.

Nadine [4.9.2012] vielen Dank für das e-Book, ich bin sehr erstaunt, ich hatte mit einem wirklich schönen e-Book gerechnet, aber das was hier ankam, kann ich nicht beschreiben. Das habt ihr wirklich SUPER gemacht. Ihr könnt stolz auf Euch sein, da steckt wirklich sehr sehr viel Arbeit darin. Die Fotos sind super, die Rezepte sind klasse und die Überarbeitung von alledem ist euch 1A gelungen.

Zwergenprinzessin [5.9.2012] ich finde, die beiden haben ihre sache ganz hervorragend gemacht. leicht verständlich, wirklich informativ & ausführlich. ich selbst fotografier ja meistens einfach so drauf los, probier hier mal aus, probier da mal aus, aber ich habe mir schon länger überlegt, mir ein “lehrbuch” zuzulegen, um die ganze geschichte aus professioneller sicht zu sehen. dieses ebook ist genau so ein nachschlagewerk, das ich gesucht habe. Mehr hier

Paulina [7.9.2012] Toll finde ich, dass Jana, Susan und Corinna, die Herausgeberinnen dieses eBooks, auf die wichtigsten Zutaten, wie sie es so schön nennen, sehr ausführlich eingehen: Schwerpunkt ist hier unter anderem die Dekoration sowie Geschirr und Besteck und der Umgang mit natürlichem Licht. Die Tipps finde ich persönlich sehr hilfreich. Hilfreich finde ich auch, die sehr vielen Behind-the-scene-Fotografien, die zum Nachmachen ermutigen. Insgesamt ist es ein wirklich sehr gelungenes eBook, das wirklich sehr schön gestaltet ist und sehr sehr viele Inspirationen für jeden einzelnen Leser bereithält. Mehr hier

Birgit Engelhardt [2.1.2013] Foodfotografie macht Spaß, ist aber nicht ohne! Nachdem ich ein anderes Buch zu diesem Thema gelesen hatte, war ich leicht desillusioniert. Die dort beschriebene Technik konnte ich mir nicht leisten. Dann empfahl mir eine andere Fotografin dieses eBook. Und ich bin begeistert!
Mit viel Liebe wird Foodfotografie so erklärt, dass auch relative Fotoanfänger mitmachen können. Alle wichtigen Themen werden dabei angesprochen: Wie positioniere ich Aufheller? Und wie baue ich sie mir selbst aus Holz und einem Laken? Viele Beispielbilder erklären mir, warum welches Licht gut oder weniger gut funktioniert. Abgerundet wird das Kapitel mit dem jeweiligen Setaufbau.
Auch das Thema, welches mir sehr wichtig war, wird besprochen: Welche Untergründe, welche Teller etc. benötige ich? Sogar eine DIY-Anleitung für ein Brettchen mit Farbrissen (auf alt gemacht) ist dabei.
Dann geht es an das Foodstyling. In diesem Zusammenhang werden auch Bildaufbau, Bildformat, Lichtführung, Fokus, Perspektive etc. erläutert. Sehr gut finde ich auch die Rubrik “häufige Fehler”, die mir helfen, sie eben nicht zu machen.
Die Nachbearbeitung im Rechner wird kurz und knackig erläutert, ebenso wie das Thema “Food-Bloggen” für diejenigen, die sich hier austoben möchten.
Abgerundet wird das Buch durch
- Rezepten zum Nachkochen inkl. eines Beispielfotos,
- mehreren Interviews mit Foodfotografen, wobei alle Arten zur Sprache kommen (z.B. die, die mit natürlichem Licht bzw. mit Kunstlicht arbeiten)
- Übungen am Ende des Buches
- weiterführenden Links
Insgesamt ist dieses eBook eine runde Sache und ich habe es sehr gern gelesen und viel mitgenommen!

*************************

Hinweis: Die gedruckte Version ist bei Blurb erhältlich.

 

Inhaltsverzeichnis

Impressum    2
Vorwort    7
1. Einleitung    8

Interview mit der Food-Fotografin Corinna Gissemann    11

2. Die Grundausstattug    15
2.1 Die Foto-Ausrüstung    15
2.1.1 Welche Kamera?    15
2.1.2 Welches Objektiv?    18
2.1.3 Brauchen wir einen Blitz?    19
2.1.4 Sonstiges Zubehör    20
Anleitung: Wie stelle ich einen Beanbag her?    20
2.2 Einstellungen an der Kamera    22
Formate: JPG oder RAW?    22
Bildgröße    23
Weißabgleich    23
2.3 Die Set-Grundausrüstung    25

Rezept Frühling: Rote Beeren auf Schnee & Aperitif Hugo    26

3. Die wichtigsten Zutaten    34
3.1 Fotografieren mit natürlichem Licht    34
3.2 Fotografieren ohne Stativ    36
3.3 Food mit und ohne Aufheller fotografieren    37
3.4 Fotografieren mit künstlichem Licht    41
3.5 Food mit künstlichem Licht mit undohne Diffusor und Aufheller fotografieren    42
3.5.1 Fotografieren mit Lichtzelt    44
3.5.2 Fotografieren im Freien mit Lichtzelt    46
3.6 Dekoration    47
3.7 Geschirr & Besteck    48
3.8 Hintergründe    51
3.8.1 Untergründe aus Stoff    52
3.8.2 Untergründe aus Holz und anderen Materialien    53
Spezialbasteltipp: Krakelierlack    54

Interview mit der Food-Fotografin Elisabeth Coelfen    58
Rezept Sommer: Tomatenbrot mit Kräutern & Zucchiniröllchen    64

4. Die Zubereitung    72
4.1 Die Planung    72
4.2 Food stylen    74
4.2.1 Making of: Spaghetti mit Tomatensauce    78
4.3 Food fotografieren    80
4.3.1 Komposition    80
4.3.2 Bildformat    82
4.3.3 Lichtführung    83
4.3.4 Die Blende    84
4.3.5 Fokus    85
4.3.6 Perspektive und Winkel – Die Geometrie der Food-Fotografie    86
a) Perspektive: Nahe dran oder weit weg?     87
b) Fotografiewinkel    89
4.4 Häufige Fehler in der Food-Fotografie    91
4.5 Fotografische Tipps und Tricks    94

Interview mit der Food-Bloggerin Heike von Au    96
Rezept Herbst: Obazda mit frischen Brezeln    102

5. Bildbearbeitung    110

Interview mit Food-Blogger & Fotograf Peter Georgakopoulos    122
Rezept Winter: Pfefferminzkakao & Kaffee-Nutella-Melting-Moments    126

6. Bloggen    134
6.1 Fotoregeln für den Foodblog    134
6.2 Wie können Sie Ihren Blog-Bekanntheitsgrad steigern?    136

7. Powerübungen: kochen, anrichten, fotografieren und genießen!    138
8. Zehn Tipps für das professionelle Fotografieren im Restaurant     142
9. Food-Ansichten in Vogelperspektive: Eine Übung in Geduld    144

10. Haben Sie Spaß! Das Experiment Cookie-Splash!    147
11. Abschluss    152
12. Weiterführende Links und Buchtipps    154
12.1 Tipps in das World Wide Web der Food-Fotografie    154
12.2 Buchtipps zur Food-Fotografie    160

Abbildungsverzeichnis    161
Über die Autorinnen    163

Order e-Book Food-Fotografie
ebook-food-fotografie-V6-20120807
9,90 €

Food-Fotografie

Title: Food-Fotografie [eBook]

Autoren: Corinna Gissemann, Jana Mänz, Dr. Susan Brooks-Dammann

Umfang: 164 Seiten

Dateigröße: PDF 14MB | ePub/iPad 208 MB

Format: 18x18cm

Sprache: Deutsch

Kunden kauften auch

  • Cover-e-Book-Urlaub-quadrat-web
    3,00 €
    Reisefotografie

    Reiseführer Urlaubsfotografie: sehen, entdecken, fotografieren

    Autoren: Jana Mänz & Dr. Susan Brooks-Dammann

    Preis:

    3,00 €

    Order e-Book Reisefotografie eBook2013-09 @ €3,00
  • Cover 50mm Rügen - eine kreative Winterreise eBook
    3,00 €
    Landschaftsfotografie: 50mm Rügen – eine fotografische Winterreise

    Kreative Landschaftsfotografie mit einer Nikon D700 und 50mm 1.4D Objektiv

    Autoren: Jana Mänz

    Preis:

    3,00 €

    Order e-Book Ruegen eBook2013-08 @ €3,00
  • Cover-e-Book-Wabi-Sabi-EN-Web
    5,00 €
    Wabi-Sabi – The Beauty of Photography (bilingual)

    The Beauty of Photography

    Autoren: Natsuko Podzimek-Horinouchi, Jana Mänz, Dr. Susan Brooks-Dammann

    Preis:

    5,00 €

    Order e-Book Wabi-Sabi eBook2013-07 @ €5,00

Leser- kommentare

  1. avatar
    mein Ideentopf, am 3.9.2012 um 18:32 Uhr

    Hallo Susan, hallo Jana
    wollte euch zu Eurem Food-Fotografie Book gratulieren; es ist super geworden und ihr habt Großartiges geleistet. Weiter so…….
    LG Siglinde

    Antworten
    • avatar
      Jana, am 3.9.2012 um 20:25 Uhr

      Danke dir! Und natürlich machen wir so weiter, wenn nicht besser, wir lernen ja täglich dazu :-)

      Antworten
  2. avatar
    Momentaufnahmen, am 8.9.2012 um 10:27 Uhr

    Hallo, ich habe gestern auf meinem Blog einen kleinen Bericht über Euer neues eBook erstellt. Bin wirklich richtig begeistert davon. :-)
    Auch Euer neues Design von delighted-fotoschule gefällt mir richtig richtig gut. Man merkt wirklich wie viel Mühe und auch Zeit darin steckt.

    Habt ein schönes sommerliches Herbstwochenende! :-)

    Antworten
    • avatar
      Jana, am 8.9.2012 um 10:33 Uhr

      Liebe Paulina, vielen lieben Dank für deine Rezi. Das hast du soooo schön geschrieben. VG Jana

      Antworten
  3. avatar
    Food Fotograf, am 13.8.2014 um 22:15 Uhr

    Cooles Buch für Food Fotografie.

    Antworten

Lesermeinung schreiben


+ 8 = 16

Unsere Partner: